Heimat, Freundschaft und Lebenslust! – Apfelhotel Torgglerhof

Im Apfelhotel Torgglerhof heißt es ankommen und genießen. Ankommen zu Hause, bei Freunden und der Familie. Die Auszeit genießen. Ein Ort für Erholung und Lebenslust, welche gemeinsam geteilt wird.

Kulinarik und Genuss
Das familiengeführte Hotel im Passeiertal verbindet Hofleben mit Wellness und Genuss. Der Tag beginnt mit einem reichhaltigen Frühstück und endet mit alpiner Gourmetküche. Leckere Mehlspeisen, frisch gepresste Säfte und eine feine Auswahl an regionalen Spezialitäten lassen Herzenzwünsche am Morgen nicht offen. Fein duftender Cappuccino bringt Gäste zusammen und sorgt für ein buntes Treiben am Hof. Die Terrasse – ein wunderbarer Ort zum Beobachten und Verweilen. Wer nach einer Wanderung in den Seiser Alpen mit knurrendem Magen zurückkehrt, kann sich mittags von bodenständiger und dennoch raffinierter Küche verzaubern lassen. Probieren die auf alle Fälle den hauseigenen Apfelsekt oder den „Anderdog“ Cider – eine herrliche Erfrischung an heißen Sommertagen. Abgerundet wird der Erlebnistag mit einem feinen Gourmetmenü. Ein Abend wo neue Bekanntschaften geschlossen werden, die Gastfamilie mit spannenden Abendgeschichten bereichert und das Menü vom Chefkoch selbst serviert wird. Unbekannte werden zu Freunden und wertvolle Momente entstehen.

 

Wellness und Spa
Das wohl beeindruckteste Erlebnis im Apfelhotel Torgglerhof ist die Panorama-Sauna. Mit ihrer außergewöhnlichen Architektur fügt sie sich in Landschaft und Umgebung ein. Durch die hervorgehende Hügellandschaft bleibt sie zunächst unentdeckt und überrascht beim Erkunden des Hofs mit ihrer Größe. Nach dem Saunagang bietet der Ruheraum, abgelegen vom Trubel und Erleben, Rückzugsmöglichkeiten und Zeit für Zweisamkeit. Pool und Whirlpool runden das Angebot im Torgglerhof ab.

Wer das Apfelhotel im Frühjahr 2020 besuchen möchte kann sich auf den Ausbau der Wellnessoase freuen. Das durchdachte Konzept greift bestehende Designelemente wieder auf und unterstreicht das Thema Wellness und Spa mit neuen Erholungspunkten im sogenannten Brunnenhaus.

 

Süße Träume
Träumen im Stadl. Doch nicht zwischen Heu und Stroh wie es einst die Gastgeber taten, sondern in modernen Wohlfühl-Zimmern. Leichtigkeit und natürliche Materialien stehen im Vordergrund und machen aus einem fremden Zimmer ein zu Hause. Die Zimmer beeindrucken mit ihrer Größe und gestalten den Aufenthalt komfortabel. Auch hier werden 2020 neue Wohnmöglichkeiten geschaffen. Moderne Einrichtungselemente und die Liebe zum Detail werden auch hier beeindrucken.

Spannende Erlebnisse
Das Unterhaltungsprogramm im Apfelhotel ist abwechslungsreich und groß. Neben gemeinsamen Weinverkostungen am hauseigenen Weinberg und Kochkursen mit Chefkoch Christan, bietet der Torgglerhof Wanderungen mit den Gastgebern an. Ein wahres Hoferlebnis wo jeder Gast willkommen ist.

Vielen Dank für wundervolle Tage! Ich bin auf eure Eindrücke und Impressionen gespannt.

Eure Laura

This entry was posted in Deutsch. Bookmark the permalink.

Comments are closed.